Veranstaltungen


Mandelblüte 2018

March 3, 2018 Bis March 11, 2018

Official Website :- https://www.mandorloinfiore.online/
Austragungsort :- Valle dei Templi Agrigento Sizilien Italien

Jedes Jahr wird die Stadt von Luigi Pirandello und dem malerischen Tal des Tempels ist gefüllt mit Farben, Musik, Tanz und lokalen Aromen (aber auch multiethnischen) , die nicht nur die Sizilianer beinhaltet , die aus allen Teilen der Insel kommen , sondern auch Touristen Italiener und Ausländer , die jetzt die Möglichkeit haben , eine außergewöhnliche Veranstaltung oder Zeuge Mandelbaum in der Blume . Die Manifestation der Mandelblüte, die vor langer Zeit im Februar stattfand, in der letzten Jahren konzentriert sich stattdessen im März, da die Wetterbedingungen ein wenig wärmer und hat eine Lebensdauer von etwa acht Tagen. Das Mandel-Fest in Fiore wird typischerweise durch Anschlagen Mandelblüte Tal des Tempels und die Umgebung zu Agrigento charakterisiert. Und das Ziel des Festivals ist in der Tat wirklich den frühen Frühling mit der Blüte der Mandelbäume zu feiern als Symbol für die Rückkehr ins Leben nach der langen Lethargie durch Winter verursacht. Aber im Laufe der Jahre hat sich die Veranstaltung neue kulturelle Bedeutung gewonnen, insbesondere im Zusammenhang mit der Verbreitung Botschaften des Friedens für alle Völker der Welt.

Weiterlesen
BACCHUS im Palast

January 20, 2018 Bis January 21, 2018

Official Website :- http://www.baccoapalazzo.com
Austragungsort :- Italy Emilia Romagna Ferrara Palazzo Roverella Corso Giovenca 47

Ferrara am 20./21 Januar 2018 öffnet wieder seine Türen für die dritte Ausgabe von BACCHUS im Palast - DER WEIN IN BESUCH FERRARA, ein Ereignis Weinliebhaber gewidmet ist. Die betreffenden Tage sind Samstage und Sonntage zu folgenden Zeiten: Samstag 20 Stunden 10.00 - 22.00 Sonntag 21 Stunden 10.00 - 20.00. Gastgeber der Winzer aus ganz Italien sind die prächtigen Zimmer der Renaissance-Residenzen im schönen Ferrara. Die Lage des Palazzo Roverella ist bereits voll mit 40 Ausstellern, das andere schöne Haus ist der Palazzo Crema, der 30 Produzenten, darunter auch unsere ns, beherbergen wird. TERRA FELICE und wird zu geführten Weinproben und Abendessen mit dem Erzeuger führen. Bacchus im Palazzo Ferrara wird die fantastischen Ausdrücke führen, dass das italienische Gebiet, in einer großen Feier der Weinerzeuger Ansatz, Enthusiasten und Profis bieten. Während der zwei Tage, haben Sie die Möglichkeit zu probieren und kaufen Weine aus Weingüter in ganz Italien an den Tischen der Mieter die Möglichkeit, authentische und hochwertige Weine zu entdecken und die Gesichter und Geschichten der Bewohner kennen zu lernen. Am Abend der 20 wird das „Dinner mit dem Hersteller“ sein, eine Gelegenheit zu lernen und die Weine von einigen Herstellern der Weinkulturlandschaft zu entwickeln, so dass sie mit sizzlers kombinieren. Während des Abendessens werden die gepaarten Weine von den Produzenten kommentiert. Sonntag 21 um 16.00 Uhr Verkostung Geführt von AIS, die das Herkunftsgebiet, die Rebsorte und den Namen verschiedener Weine zur Verkostung veranschaulichen.

Weiterlesen
Das Fest der heiligen Agatha

February 3, 2018 Bis February 5, 2018

Official Website :- http://www.festadisantagata.it https://it.wikipedia.org/wiki/Festa_di_sant'Agata
Austragungsort :- Italien Sizilien Catania

Das Fest der heiligen Agatha ist das wichtigste religiöse Fest in der Stadt Catania. Es wird zu Ehren des Schutzheiligen der Stadt gefeiert und ist eines der am meisten befolgten katholischen religiösen Feste, gerade wegen der Anzahl der beteiligten und anziehenden Personen. Es findet jedes Jahr vom 3. bis 5. Februar, 12. Februar und 17. August statt . Das Februarjubiläum ist mit dem Martyrium des Heiligen aus Catania verbunden, während das Augustdatum an die Rückkehr seiner Überreste nach Catania erinnert, nachdem diese vom byzantinischen General Giorgio Maniace als Kriegsbeute gestohlen und nach Konstantinopel gebracht worden waren und dort 86 blieben Jahren. Vom 3. bis 5. Februar kommen mehr als eine Million Gläubige und Touristen in Catania an.

Weiterlesen
Ambrogio Lorenzetti Ausstellung

January 15, 2018 Bis April 8, 2018

Official Website :- https://www.santamariadellascala.com/it/mostre/ambrogio-lorenzetti/
Austragungsort :- Italien Siena, Santa Maria della Scala Piazza Duomo 1

Eine Ausstellung, die Siena einem der größten europäischen Maler des vierzehnten Jahrhunderts widmet, paradoxerweise bisher wenig bekannt. Dank wichtiger und gezielter Leihgaben zeichnet die Ausstellung die künstlerische Geschichte von Ambrogio Lorenzetti nach. Ambrogio war einer der größten Maler in ganz Europa im vierzehnten Jahrhundert, aber es kann gesagt werden - wie es ein Paradox erscheinen mag, dass er ein wenig bekannter Künstler ist. Stufe 6 22. Oktober 2017 - 08. April 2018 Zeitplan Montag / Dienstag / Mittwoch / Donnerstag: 10.00-17.00 (letzter Einlass 16.30) Freitag 10.00-19.00 (letzter Einlass 18.30) Samstag und Sonntag 10.00-20.00 (letzter Einlass 19.30)

Weiterlesen
Gans Palio - Gans Salami Festival

September 22, 2017 Bis September 24, 2017

Official Website :- https://www.facebook.com/paliodimortara/
Austragungsort :- Mortara - Pavia - Lombardia

Die Palio "Stadt Mortara" findet seit 1970 am letzten Sonntag im September statt, zusammen mit dem Sakrament von Mortaras Gans Salami. Es geht um eine historische Prozession der Sforza-Ära, die aus über 400 Figuren besteht.

Weiterlesen
Giochi de le Porte - Palio di San Michele Arcangelo

September 22, 2017 Bis September 24, 2017

Official Website :- http://www.giochideleporte.it/
Austragungsort :- Gualdo Tadino - (Perugia) Umbria

Drei Tage der Feier, vom Lesen des Verbots für die Eröffnung der Tavernen am Freitag Flaggschiff zeigen, um die wunderbare historische Prozession am Samstag, Sonntag und Sonntag. Es beginnt am Freitag mit dem Taverne-Tag (Eröffnung und Austausch von Geschenken zwischen den vier Türen) und den Bandwritern. Samstag ist der Tag der historischen Prozession, dem der Beweis der Jongleure vorausgeht, die den Spielen und der Balestrieri-Gruppe begegnen werden. Und so kommt es am Sonntag, dem morgens dem technischen Teil der Rennen gewidmet (Gewichte von Wagen, Zeichnungen für Rennaufträge, Auslieferung der Namen der Jongleure), nach denen sich jede Tür in ihre Taverne zurückzieht. Konsumiertes Mittagessen und Rätsel, jede Tür in der Prozession kehrt zum großen Platz für die Herausforderung zurück: das Rennen beginnt. Am Ende der Rennen wird die Siegertür die Bastola verbrennen, die alte Feindhexe von Gualdo. Nachdem wir die Momente der Enttäuschung und Unannehmlichkeiten für die besiegten Türen verbracht haben, wird die Stadt eine tolle Party während der Nacht sein.

Weiterlesen
Boccaccesca

October 6, 2017 Bis October 8, 2017

Official Website :- www.boccaccesca.it
Austragungsort :- Certaldo Firenze

Eine Blume Wer hat keine Blume im Leben erhalten oder gegeben? Eine Blume bedeutet Duft, Farbe, Lächeln, Weinen, Emotionen, erinnern! Wie viele Momente unseres Lebens sind verbunden und betont von diesen schönen und zerbrechlichen Kreaturen der Natur! Wenn man die Bräuche der verschiedenen Völker betrachtet, so versteht man, wie sehr die Sprache der Blumen in den verschiedenen Zivilisationen anders interpretiert wird. Aber im Jahr 1990 begannen zwei französische Köche, Michel Bras und Marc Veyrat, mit Blumen in ihrer Küche zu experimentieren als Ausdruck ihrer kulinarischen Philosophie, sich mit der Natur auseinanderzusetzen. Seitdem haben sich die Blumen in den hohen Sphären der Speisewelt ergriffen. Ferran Adrià war einer der ersten, der Holunderblüten und Borretschblüten benutzte ... Boccaccesca, immer auf der Suche nach dem schönen und guten in der Küche, konnte nicht übersehen, die edulenten Blumen, jetzt von den größten Köchen des Augenblicks in ihren Gerichten verwendet, nicht nur als Dekoration, sondern auch als ein echtes Gericht. Boccaccesca 2017 wird durch das Parfüm, die Farbe und den Geschmack der Blumen inspiriert!

Weiterlesen
Palio del Daino

August 20, 2017 Bis August 20, 2017

Official Website :- http://www.mondainoeventi.it/it/palio-del-daino.php
Austragungsort :- Mondaino (RI) Emilia Romagna

Der Palio des Damhirsches von Mondaino Die dreißigste Ausgabe für dieses Ereignis: Der Palio des Damhirsches ist eine Partei imperdibile für den historischen Wiederaufbau, den ambientazione und die Gastronomie, er/sie sieht bewerben für einen palio unter den Gebieten von Mondaino, für die Dauer von 4 Tagen von Kämpfen in Gewohnheit und Paraden. Einzigartige Gelegenheit, um sonst unzugängliche Plätze zu besuchen(besichtigen). In den Piazza-Rundschreiben-Ereignissen und Shows folgen ihm, um den Zuschauer zu amüsieren aber auch den alten Fasti des mittelalterlichen Lebens zurückzurufen. Die bemerkenswerte philologische Genauigkeit und die Sorge jed besonder, haben mehr den Palio des Damhirsches unter gemacht Sie versichern Demonstrationen(Beweisführungen) zu nationalem Niveau, anerkannt durch die Europäische Vereinigung Historische Rekonstruktion Alte Arbeiten, Handwerker, Kunst der Kunstfertigkeit des Glases und der scagliola. Geschäfte, musici, Chorsänger und Jongleure, Shows, über der die aufregenden Herausforderungen der Gebiete, werden deshalb die Hauptfiguren von den vier Abenden sein. Gruppen des historischen Wiederaufbaus, Schauspieler und Charaktere(Buchstaben) beleben die Tavernen, wo Komfort(Trost) an den Abenden des Palio gefunden werden kann. Für die Gelegenheitsmänner ù und Getränke typisch des Mittelalters haben sie den Gästen gedient. Mondaino ist ein Mittelalterlich-Renaissancevorort zu allein 19 Cattolica Km, 30 Kilometer von Rimini, leicht erreichbar in Automobil. Seine/ihre Kinder unter den 14 Jahren gehen frei zur Demonstration(Beweisführung) herein, während der Erwachsen-Heide von einer Karte von 10 € am Donnerstag am Freitag am Samstag und am Sonntag kosten. Die Abende und die Shows beginnen jeden Tag von uhr 18:00.

Weiterlesen
Historische Karneval von Ivrea

February 11, 2017 Bis March 1, 2017

Official Website :- http://www.storicocarnevaleivrea.it
Austragungsort :- Italien - Piemonte - Ivrea (TO)

Bei dem historischen Karneval von Ivrea handelt es sich um ein Event, bei dem sich Geschichte und Legende zu einem Spektakel verknüpfen, in dem jahrhundertealte Traditionen miteinander verschmelzen. Die Besonderheit des Karneval von Ivrea wird durch die Tatsache unterstrichen, dass er als herausragende internationale Veranstaltung in Italien anerkannt ist, wie aus einer Kommunikation des Ministerrats vom 27.9.1956 (Blatt Nr. 02999/894 Prot.) hervorgeht, ein “Traum”, der jährlich wahr wird, indem jedes Jahr aufs Neue auf den Straßen Ivreas Geschichte, Tradition, Spektakel, Emotionen und große Ideale gelebt werden. Zwei Seelen sind es, die den historischen Karneval abwechselnd beleben. Zum einen lebt er von seiner Geschichte, die sich in einem historisch höfischen, Aussehen der Umzüge niederschlägt, zum anderen findet man einen moderneren volkstümlichen Aspekt wieder , der besonders in der Orangenschlacht sichtbar wird. Im historischen Teil erscheinen althergebrachte Rituale und Figuren aus dem 17. und 18. Jh., die zu den Karnevalen der einzelnen Stadtteile gehören. Diese gehen Hand in Hand mit neueren Gebräuchen, die in die Zeit Napoleons gehören, also an den Beginn des 19. Jh.s, als Ivrea von den Franzosen besetzt war. Alle Umzugsteilnehmer nehmen am “Marsch” teil, so genannt, weil er sich weitgehend militärisch präsentiert. Die Orangenschlacht wird in der historischen Altstadt abgehalten, durch die auch der Umzug führt. Dabei laufen die historischen Persönlichkeiten, die die Schlüsselrolle des Karnevals innehaben mit ihrem Gefolge mit. Wie allen Frühlingsfesten wohnt auch dem Karneval ein ländlicher Brauch inne: Die Erde wird umgegraben, ein Baum wird gepflanzt, der dann pünktlich zum Festende angezündet wird, damit die Gemeinde aus der Asche wiederauferstehen kann (abbruciamento dello Scarlo) Mit der Zeit wird daraus ein großes Volksfest, währenddessen die Stadt Ivrea ihre Fähigkeit der Selbstbestimmung feiert. Dabei wird eine Episode aus der Zeit der Tyrannei, die ins Mittelalter gehört, besonders hervorgehoben. Ein Baron, der die Stadt praktisch aushungerte, wird dank einer Müllerstocher, die gegen den Anspruch der Jus primae noctis rebellierte und damit einen Volksaufstand iniziierte, aus der Stadt vertrieben Eben dieses Ereignis wird mit der Orangenschlacht wieder aufgenommen. Das rebellierende Volk, verkörpert durch die Teilnehmer an der Orangenschlacht zu Fuß, stellt sich ohne jeden Schutz den Soldaten des Feudalherrn, die auf Pferdekarren und durch Masken, welche an alte Rüstungen erinnern, geschützt sind. Dabei handelt es sich um einen der emotionsgeladensten Momente der gesamten Veranstaltung, der Heraufbeschwörung des historischen Augenblicks, in dem sich das Volk gegen den Tyrannen auflehnt. Die junge Rebellin ist auch die eigentliche Hauptperson des Fests. Es handelt sich, wie bereits gesagt, um eine Müllerin, die Protagonistin des Karnevals. Sie wird von der ganzen Stadt verehrt und beklatscht, während sie auf ihrem goldenen, mit Girlanden geschmückten Karren durch die Stadt fährt, Blumen, Bonbons und vor allem ein strahlendes Lächeln verschenkt. Neben der Müllerin finden wir den General, der seit dem frühen 19. Jh. die Aufgabe wahrnimmt, den korrekten Ablauf der Veranstaltung zu überwachen, zusammen mit seinem Offiziersstab zu Pferd und den hübschen Vivandiere (dem weiblichen Gegenpart der Offiziere, ebenfalls zu Pferd) Ihnen voraus marschieren die Pfeifer und Trommler, die mit ihren Märschen und ihrem Gepfeife das Procedere begleiten. Als Zeichen der Teilnahme am Karneval tragen alle Bürger (aber die Regel gilt auch für Fremde) eine rote Mütze, Berretto Frigio genannt, womit man die Teilnahme an der Rebellion und ihrem Freiheitswillen bekundet, wie wir es aus der Geschichte von den Teilnehmern an der Französischen Revolution kennen. Wie kommt man zu den Orangen? Die Erklärung ist etwas kompliziert und muss in der Geschichte des Karnevals gesucht werden. Zu Beginn des 19. Jh.s besaß das Fest einen mehr bürgerlichen Charakter und die Orangen, auch in Norditalien eine exotische Frucht, wurden als Zeichen der Anerkennung feierlich den Umzugsteilnehmern zugeworfen. Der Weg war kurz, statt sie feierlich zuzuwerfen, benutzte man sie alsbald als Wurfgeschosse.

Weiterlesen
Saint Orso Messe

January 30, 2017 Bis January 31, 2017

Official Website :- http://www.fieradisantorso.it
Austragungsort :- Italien - Valdaosta - Aosta (AO)

n den Straßen von Aosta findet jedes Jahr eine Veranstaltung, die die Früchte des Handwerks des Aostatals Highlights: Skulpturen, wandte sich Objekte, Werke von Schnitzen, Weben. Holz ist sicherlich der "König" der Messe, aber es sind wunderbare Beispiele von Mauerwerk Seife, Eisen, Kupfer, Keramik, Glas, Stoffe und Spitzen das Ergebnis der Fähigkeiten und Fantasie der Handwerker und Bastler. Das Jahr 1000 wird das Jahr "Null" der Messe betrachtet. Die Legende besagt, dass alle in der Kirche von Saint Orso begann. Genau gegenüber der Kirche, der Heilige, der vor dem neunten Jahrhundert lebte, benutzte es, Kleidung für die Armen und "Sabot", die traditionelle Holzschuhwerk heute noch vorhanden auf der Messe zu verteilen. In diesen Tagen ist es nun in der ganzen Innenstadt an dem Ereignis beteiligt ist, der in einem großen Moment der Feier gedreht hat. Die zwei Tage sind eine Chance für die Handwerker, die Besucher und Enthusiasten gerecht zu werden, haben einen Chat, den Austausch von Ideen und Anregungen und kommen in Kontakt mit einer Welt der Gesten von Generation zu Generation weitergegeben, die heute lebt und entwickelt sich im digitalen Zeitalter. Die Messe ist auch Musik und Folklore, eine Gelegenheit, in Weinproben und eine Gelegenheit zur Teilnahme Live-Demonstrationen teilzunehmen. die Symbole Das Symbol der Veranstaltung ist der Hahn, aber es gibt viele Objekte der Tradition verbunden. Der Sabot natürlich die Friendship Cup und Grolla, die "Tata" Spielzeug und dann die Gegenstände des täglichen Gebrauchs, bis vor ein paar Jahrzehnten: Rechen, Kästen und Körbe, Fässer. Die Anhänger Der Anhänger Abzeichen der Messe ist eine große souvernir und kann an der Porta Praetoria befindet sich auf dem Bankett erworben werden. Verschiedene in jeder Ausgabe ist es ein Werkzeug oder Instrument von Bauern und Viehzüchtern verwendet. Selbst die ASIV - Bildhauer und Schnitzer Verband - bietet einen Anhänger für den Verkauf an den Conseil des Commis Street Bank. Die aufgenommenen Mittel werden an eine Vereinigung von freiwilligen Aostatal gespendet.

Weiterlesen




Privacy Policy
Lassen Sie uns zu sozialisieren




© 2019 | Geschäftsbedingungen
Alle Rechte Vorbehalten

Rundschreiben


Customer support
+39 063722802
info@agritour.net
Startseite | Info | über | Nachrichten | Kontakt